Herzlich Willkommen!

Der Dachverband der Studierenden der Musikwissenschaften e.V. (DVSM) versteht sich als die Interessenvertretung aller Studierenden und Promovierenden im Fach Musikwissenschaft sowie von künstlerischen und pädagogischen Musikstudierenden mit Schwerpunkt im musikwissenschaftlichen Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Rolle fördert der Verband die Kommunikation studentischer Interessen gegenüber musikwissenschaftlichen Gesellschaften und Verbänden, sowie Universitäten und Hochschulen. 

Ein besonderer Fokus unserer Arbeit liegt in der Vernetzung der Studierenden auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Dies soll beispielsweise durch die jährliche Ausrichtung studentischer Symposien oder Bundesfachschaftstagungen gefördert und erleichtert werden. Ein neuer und wichtiger Teil unserer Verbandsarbeit ist die Gründung studentischer Forschungsgruppen und Publikationsapparate.

  • DVSM mit neuem Vorstand
    Am 9. Dezember 2023 fand die Mitgliederversammlung im Rahmen des 36. Nachwuchssymposiums Musik in Diktatur(en). Propaganda, Exil und Machtinstrument in Halle/Saale statt. Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei der Institutsgruppe Musikwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für die Organisation!  Auch Jakob Uhlig, Raphael Baader, Tobias Reil, Elias Wöllner, Elizaveta Willert und Luis Cuypers vom alten Vorstandsteam gebührt größter Dank für all die Arbeit, die sie in den letzten Jahren in den DVSM investiert haben und auch noch weiter investieren!  In den beiden kommenden Jahren ist es unser wichtigstes Anliegen den Verband und insbesondere die neu entstandenen Projekte wie unseren Podcast Rubato, … Weiterlesen: DVSM mit neuem Vorstand
  • Folge 7: „… Baby One More Time“
    „Hit me, baby, one more time“ – bei diesen Worten denken wohl die meisten von uns direkt an Britney Spears, die mit diesem Song zu einem weltweiten Popstar und einer Ikone der 2000er wurde. Doch neben diesem und anderen Hits wie „Oops, I did it again“ und „Toxic“ haben wir wahrscheinlich schnell Bilder von Britney in Jogginghose und mit kahl rasiertem Kopf vor Augen oder denken an ihren jahrelangen Kampf gegen ihre juristische Entmündigung. Wie diese beiden Seiten von Britney Spears zusammenpassen, was das alles mit dem Thema „Framing“ zu tun hat und wieso der eben erwähnte Song eigentlich gar … Weiterlesen: Folge 7: „… Baby One More Time“
  • 37. DVSM-Nachwuchssymposium in Hamburg: Call for Papers veröffentlicht!
    Vom 21. bis 23. Juni 2024 lädt der Fachschaftsrat der Institute für Historische und Systematische Musikwissenschaften der Universität Hamburg Studierende und Promovierende aller Semester zu sich zum 37. DVSM-Nachwuchssymposium ein! Zum Thema „Plurales Denken. Musikwissenschaften im Gespräch“ werden ab sofort und bis zum 15. April 2024 Einreichungen für verschiedene Formate und aus allen Teildisziplinen erbeten. Über Ablehnung oder Annahme der Beiträge wird etwa 2 Wochen später informiert. Zum vollständigen Call for Papers gelangt ihr hier.

Wir sind auch auf Instagram!

Unsere Projekte

Speedating Musikwissenschaft – in 15 Minuten zum perfekten Masterstudiengang

Du studierst im höheren Bachelorsemester und planst ein konsekutives Masterstudium im Fachbereich der Musikwissenschaften? Du weißt nicht genau, welcher Studiengang…

Unsere Zeitschrift StiMME

Das 2022 vom DVSM initiierte Magazin StiMMe ist die erste musikwissenschaftliche Fachzeitschrift im deutsch-sprachigen Raum, in der ausschließlich Studierende vom Bachelor bis hin zur Promotion publizieren. 

Unser neuer Podcast Rubato

Du möchtest Erfahrungen im Musikjournalismus sammeln? Du interessierst dich für die Produktion von Podcasts? Produziere Deinen Podcast!