Forschungsgruppe
MUSIK UND INTERMEDIALITÄT

In dieser Arbeitsgruppe beschäftigen wir uns mit dem Diskurs zum Intermedialität dezidiert aus der Perspektive der Musikwissenschaft. Dabei nähern wir uns Positionen und Ansätzen jedoch bewusst interdisziplinär und blicken damit auf musikbezogene Gegenstände. Im Rahmen von einzelnen Projekten verbinden wir Studierende der Musikwissenschaft, Interessierte anderer Fachrichtungen und (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen, die schon auf unterschiedliche Art und Weise zu Intermedialität gearbeitet haben.

 

Radio and Intermediality. Critical approaches in sound of modern radio art 

 
15th April 2021, Online –Meeting via Zoom, 5-7 pm (German Time) 



The discussion is transdisciplinary. Students and those interested in dramatics, musicology, cultural and media studies, but also from other subjects and artistic disciplines, are cordially invited to take part in the meeting. 

As guests we invited Anna Vermeulen (KULeuven) and Svetlana Murza (Russian State University of Perfoming Arts) to the meeting. 
 
Please register by April 14, 2021 
musikundintermedialitaet@gmail.com 

Language: English/German 

For more Information look our homepage:

https://www.forschungsgruppe-musik-und-intermedialitaet.de/